Antrag der CWE-Fraktion vom 24.10.2018

Abschaffung der Gebühren für die Bereitstellung und Freischaltung von
öffentlichen WLAN in Gemeinschaftshäusern

Beschlussvorschlag:
Der Gemeindevorstand wird beauftragt, eine entsprechende Satzungsänderung zu erarbeiten, um die Erhebung von Gebühren für die Bereitstellung und die Nutzung von öffentlichem WLAN abzuschaffen.

Beschluss:
Der Antrag wird mehrheitlich abgelehnt.
Beratungsergebnis: 15 Stimmen dafür, 20 dagegen, 0 Enthaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.